Besuch beim King

| 4 Kommentare

Ja, auch als AC/DC-Fan kommt man irgendwie am King nicht vorbei und so machten wir uns auf in die „verbotene Stadt“, Düsseldorf.

Die Ausstellung beherbergt viele persönliche Sachen von Elvis und man erhält einen Eindruck welchen Status dieser Mann hatte…und heute noch hat.

Zudem erfährt man viele interessante Details zb. zu seiner Zeit in Deutschland. Der Eintritt kostet 8,50 EUR und es lohnt sich wirklich sehr.

Zu finden ist die Ausstellung in der Flingerstr. 11 in Düsseldorf.

Anbei zeige ich euch einige Bilder der Ausstellung:

4 Kommentare

  1. AC/DC höre ich seit über 20 Jahren und finde sie immer wieder geil.

  2. Gibts schon Infos zu einer neuen Tour?

  3. Soll angeblich 2013 soweit sein. Allerdings die Frage wo sie starten werden. Wenn es erst durch die USA oder Südamerika geht, werden wir hier in Europa wohl erst 2014 / 2015 das Glück haben.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.