Brian Johnson in Italien – Mille Miglia

| Keine Kommentare

AC/DC-Frontmann Brian Johnson frönte mal wieder seinem Hobby und war zwecks eines Rennens mit Oldtimern in Italien unterwegs. Beim Rennen „Mille Miglia“ [Tausend Meilen] ging Brian mit seinem Beifahrer Mark Dixon mit der Startnummer 261 ins Rennen. Brian und Mark waren in einem Jaguar C-Type aus dem Jahre 1953 unterwegs.

Brian Johnson und Mark Dixon

Ein Video mit den Highlights aus Jaguar-Sicht kann man sich hier anschauen. Im Video neben Jay Leno auch Brian zu sehen.

Unsere Freunde von AC/DC-Italia haben zudem eine Menge Bilder von diesem Event gemacht. Diese Bilder hat Brian auf seiner Homepage verlinkt und kann man sich hier anschauen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.