Brian sagt Teilnahme ab

| Keine Kommentare

Brian Johnson hat seine Teilnahme am diesjährigen 24h-Rennen (26-27.Januar) in Daytona abgesagt. Er werde aber dennoch sein Team bei den Wohltätigkeitsbemühungen unterstützen und nächstes Jahr wieder im Cockpit angreifen.

Brian´s Team belegte 2012 Platz 12 und laut Brian war es das schönste 24h-Rennen seines Lebens. Seine Kampagne „Highway to Help“ hat 2012 krebskranke Kinder unterstützt. In diesem Jahr bemüht man sich um Hilfe für die „Alzheimer Foundation“.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.