11. Dezember 2013
nach Udo
Keine Kommentare

Stephen King und seine Liebe zu AC/DC

Das der Großmeister des Horror, Stephen King, AC/DC-Fan ist weiß man spätestens seit seinem Regiedebüt bei „Maximum Overdrive“. Dieser Film, in Deutschland als „Rhea M – Es begann ohne Warnung“ bekannt, war bislang Kings einzige Arbeit als Regisseur. Basierend auf seiner Kurzgeschichte „Trucks“ von 1976 ließ der bekennende AC/DC-Fan die Mannen um Angus Young den Soundtrack zusteuern.

12. August 2013
nach Udo
Keine Kommentare

AC/DC Premium-Wein

Das Wein-Portfolio unserer Jungs wird vermutlich schon im September um eine limitierte Edition des „Platinum“-Weins erweitert. Mehrere Jahre reifte der edle Tropfen, ein 2010er Barossa Valley Shiraz, in amerikanischen Eichenfässern und wird in einer Geschenkbox ausgeliefert. In franzözischem Saverglass abgefüllt und mit einem Hartzinnenhalsband versehen wird dieser Wein mit Sicherheit munden.