Cliff Williams verkaufte seine Condo

| Keine Kommentare

Wie der Property Observer unlängst berichtete, hat AC/DC-Bassist Cliff Williams seine Condo (Eigentumswohnung) im New Yorker Stadtteil West Village verkauft.

Im Juli 2004 kaufte Cliff die Immo für rund 1,25 Millionen US-Dollar und konnte sie nun für 2,3 Millionen $ weiter verkaufen. Abgewickelt wurde der Deal über die Corcoran Group.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.