Gibson´s Top 10 der 80er

| Keine Kommentare

Gibson, ein 1902 gegründeter Hersteller von sogenannten „Zupfinstrumenten“ und einer der berühmtesten Gitarrenherstellern weltweit hat nun eine Top-10 mit den besten Riff´s der 80er Jahre veröffentlicht.

 

1. AC/DC: Back in Black (1980)

2. Rolling Stones: Start Me Up (1981)
3. Ozzy Osbourne featuring Randy Rhoads: Crazy Train (1980)
4. Scorpions: Rock You Like a Hurricane (1984)
5. Def Leppard: Photograph (1983)
6. Judas Priest: Breaking the Law (1980)
7. Michael Jackson (Steve Lukather): Beat It (1982)
8. The Clash: Should I Stay or Should I Go (1981)
9. Guns n’Roses: Sweet Child o’Mine (1987)
10. Rush: Limelight (1981)

Ich denke das die meisten diese Liste ähnlich sehen….

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.