Verkaufsrekord für AC/DC

| Keine Kommentare

Laut Hochrechnungen lief ja der Verkauf von Rock or Bust in den USA eher schleppend an. In Deutschland sieht die Sache da schon etwas anders aus.

AC/DC brechen mit ihrem aktuellen Album den Verkaufsrekord von Herbert Grönemeyer aus dem Jahre 2007. Rund 246.000 Alben wurden alleine in der ersten Wochen hierzulande verkauft.  Damit sind Angus, Brian & Co. die

Nr.1 der deutschen Albumcharts.

In Australien stieg das Album sogar als Nr. 1 in die Charts ein und hat dort bereits jetzt Platin-Status.

 

acdc2014

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.